0521 41 10 77

Mo – Fr 08:00 — 18:30 Uhr

Sa 09:00 — 14:00 Uhr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINUNGEN

ATZ Autoteile Zubehör

§ 1 Allgemeines / Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Produkte und Leistungen, welche die Firma ATZ Autoteile Zubehör, Inhaber Herr Karl-Heinz Busche, im Rahmen ihres Onlineshops den Usern der Website (www..atz-bielefeld.de) anbietet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich, sie gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch Kaufleuten. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeinen Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Mit der Nutzung des Leistungsangebotes und der Bestellung erkennt der Besteller die vorliegenden AGB als verbindlich an. Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Zu diesen AGB ergänzende Erklärung sowie Zusagen gelten nur nach schriftlicher Bestätigung.

Im kaufmännischen Verkehr gelten diese AGB auch für alle zukünftigen Geschäfte zwischen dem Vertragspartner, ohne dass es eines erneuten Hinweises auf die AGB bedarf.

 

§ 2 Vertragsabschluss

Die Angebote des Onlineshops sind freibleibend und für etwaige Nachbestellungen nicht verbindlich. Mit der Bestellung erklärt der bestellende Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Die Firma ATZ Autoteile ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder vorbehaltlose Zusendung der bestellten Waren anzunehmen.

 

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise im Rahmen unseres Onlineshops enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Auf Wunsch ist der Versand der Ware möglich. Die ausgewiesenen Produktpreise schließen die Kosten für Verpackung, Versand und etwaige Transportversicherung nicht ein. Diese sind nach den Preisangaben der Firma ATZ Autoteile Zubehör im Rahmen ihres Onlineshops gesondert zu tragen.

Die bestellte Ware kann nach Vertragsbestätigung in den Geschäftsräumen Amtmann-Tiemann-Straße 3 in 33647 Bielefeld zu den üblichen Geschäftszeiten abgeholt werden.

Ist der Versand der Ware gewünscht, gilt Vorkasse als vereinbart. Erst mit Zahlungseingang findet die Bestellung weitere Bearbeitung. Lieferfristen beginnen zuvor nicht zu laufen.

Ist ausnahmsweise Zahlung nach Rechnung gesondert schriftlich vereinbart, so hat die Zahlung innerhalb von 10 Werktagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu erfolgen.

Die Preise schließen die Kosten für Verpackung, Versand und etwaiger Transportversicherungen nicht ein. Diese sind in der ausgewiesen Höhe - vom Käufer zu tragen.

 

§ 4 Liefertermine und Fristen

Die Firma ATZ Autoteile Zubehör bemüht sich um schnellstmögliche Auslieferung der bestellten Waren. In der Regel erfolgt der Versand innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang. Rechtsverbindliche Lieferfristen und Liefertermine sind jedoch gesondert schriftlich zu vereinbaren.

Es besteht die Berechtigung zu Teillieferungen, soweit nicht bereits mit der Bestellung ein besonderes Interesse einer einheitlichen Gesamtlieferung zum Ausdruck gebracht wird.

Zum Rücktritt vom Vertrage wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller erst dann berechtigt, wenn er schriftlich eine angemessene Nachfrist von zumindest zehn Werktagen gesetzt hat und diese fruchtlos verstreichen lässt. Ansprüche auf Schadensersatz wegen verspäteter Lieferung bestehen nicht.

 

§ 5 Gefahrübergang

Ist der Besteller Unternehmer, ergeht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur und die sonst zur Auslieferung der Versendung bestimmte Person auf den Besteller über.

Ist der Besteller verbraucht, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über.

Der Übergabe steht es gleich, wenn der Besteller im Verzug der Annahme ist. Bei Abrufaufträgen geht die Gefahr der Bereitstellung der Ware bei der Firma ATZ Autoteile Zubehör auf den Unternehmer über.

 

§ 6 Gewährleistung

Soweit in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie im Einzelfall nicht etwas Gegenteiliges geregelt ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Ist der Besteller Kaufmann, hat er Beanstandungen wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferungen oder erkennbare Mängel unverzüglich, spätestens jedoch binnen acht Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen. Anderenfalls sind Gewährleistungsansprüche durch die Firma ATZ Autoteile Zubehör ausgeschlossen. Ansprüche des Bestellers auf Mängelbeseitigung sind vorrangig auf Nacherfüllung, d.h. Nachbesserung oder Ersatzlieferung beschränkt. Zur Ersatzlieferung ist die Firma ATZ Autoteile Zubehör jedoch nur insoweit verpflichtet, als die bestellte Ware noch verfügbar ist.

Eine Gewährleistung für Schäden, welche aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, fehlerhafter Montage bzw. Inbetriebnahme durch den Besteller oder Dritte, natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, chemische, elektrischchemische oder elektrische Einflüsse entstanden sind, bestehen nicht.

 

§ 7 Widerrufsrecht des Verbrauchers

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt der Belehrung in Textform, jedoch nicht vor dem Eingang der Ware beim Empfänger (bzw. bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Ware nicht vor Eingang der Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß • 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit • 1 Abs. 2, 3 und 4 BGB InfoV sowie unsere Informationspflichten gemäß • 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit • 3 BGB - InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

ATZ Autoteile Zubehör Bielefeld
Inhaber: Karl Heinz Busche
Amtmann-Tiemann-Str. 3
33647 Bielefeld
Tel. 0521-411077
E-Mail:info@atz-bielefeld.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. - Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße in Gebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtung zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder deren Sache, für uns mit deren Empfang.

 

§ 8 Informationspflichten

Mit ihrer Registrierung und Bestellung im Rahmen des Onlineshops müssen sie Angaben zu ihrer Anschrift und Person machen; diese in dem Bestellvorgang verlangten Angaben werden wir für sie speichern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

§ 9 Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN Kaufrechts finden keine Anwendung.

Der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Bestellvorgängen des Amtsgerichts Bielefeld. Selbiges gilt, wenn der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Soweit nicht Gegenteiliges vereinbart ist oder sich aus dem Auftrag ergibt, ist der Geschäftssitz der Firma ATZ Autoteile Zubehör Erfüllungsort.

ATZ Autoteile-Zubehör

Amtmann-Tiemann-Str. 3

33647 Bielefeld

 

Mo – Fr: 08:00 — 18:30 Uhr

Sa: 09:00 — 14:00 Uhr

Kontakt

Fon: 0521 41 10 77

Fax: 0521 44 18 45

Mail: info@atz-bielefeld.de

Rechtliches

AGB
Impressum

Datenschutz

 

© 2018. Alle Rechte vorbehalten.